Dr. Matthias zur Bonsen

Mitte der 1980er Jahre entdeckte ich die Vision, die mich seitdem nicht mehr loslässt:

Lebendigkeit und Energie in Unternehmen freisetzen und ausrichten, so dass herausragende Leistungen und Begeisterung bei den Beteiligten entstehen.

So begann eine Reise, die mich nach einigen Jahren der Tätigkeit in Beratungsunternehmen 1992 in die Selbständigkeit und 1999 zur Gründung von all in one spirit führte.

Auf meinem Weg suchte ich immer wieder den Kontakt zu Pionieren aus den USA und Kanada, um von diesen wegweisende Methoden des Change-Managements und des Arbeitens mit großen, mittleren und kleinen Gruppen zu erlernen. Für die meisten dieser Methoden war ich der Wegbereiter im deutschsprachigen Raum. Ich habe sie in vielen Veränderungs- und Transformationsprozessen eingesetzt.

Ich bin Autor von mehreren Büchern und drei Dutzend Fachartikeln, habe mehr als tausend Berater-Kolleginnen und -Kollegen weitergebildet und lehre an Hochschulen in Deutschland und der Schweiz. Im Laufe der Jahre habe ich für knapp die Hälfte der 30 größten deutschen Unternehmen sowie für eine Reihe mittelständischer Unternehmen gearbeitet.

Ich studierte Betriebswirtschaftslehre an der Universität St. Gallen und an der Business School der University of Chicago. Heute lebe ich in Oberursel im Taunus.

Druckversion

| hoch | Impressum